Auszubildende

Auszubildende

Sie suchen einen Ausbildungsplatz?

Die Welt der Wirtschaft, Finanzen und natürlich der Steuern ist interessant für Sie?

Wir bieten Ihnen einen modernen, sicheren und zukunftsorientierten Ausbildungsplatz, der Ihnen nach dem erfolgreichen Bestehen vielfältige berufliche Perspektiven eröffnet, eine bieten wir Ihnen sicherlich in unserer Kanzlei.




Die Ausbildung

Der praktische Teil der dreijährigen Ausbildung beinhaltet im Wesentlichen die nachfolgenden Tätigkeiten:


  • Erstellen der Finanzbuchführungen
  • Erledigen der Lohn- und Gehaltsabrechnungen
  • Vorbereiten von Jahresabschlüssen
  • Bearbeiten von Steuererklärungen
  • Prüfen von Steuerbescheiden
  • Sonstige Bürotätigkeiten

Diese vielfältigen Aufgaben werden mit Unterstützung neuester EDV und Kommunikationstechnik erledigt. Neben der Ausbildung in der Praxis besuchen Sie je nach Ausbildungsjahr und Bundesland an ein bis zwei Tagen in der Woche die Berufsschule.

Ausbildungsinhalte sind nach der Ausbildungsordnung vor allem die Fachgebiete:

Steuerwesen (Abgabenordnung, Bewertungsgesetz, Umsatzsteuer, Einkommensteuer, Körperschaftsteuer, Gewerbesteuer); Rechnungswesen (Buchführungs- und Bilanzierungsvorschriften) - Lohn- und Gehaltsabrechnung; Betriebswirtschaft und Wirtschaftsrecht




Ihr Profil

Als Steuerfachangestellte/r haben Sie
Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge, das bedeutet Sie haben Interesse an steuerlichen und rechtlichen Fragen und die Fähigkeit zu analytischem Denken. Sie sind:


  • bereit zur ständigen fachlichen Weiterbildung
  • bereit zu einem serviceorientierten Umgang mit den Mandanten
  • freundlich und aufgeschlossen

Bewerber mit Abitur oder Fachhochschulreife, mit Abschluss einer Höheren Handelsschule oder Wirtschaftsfachschule bringen gute Voraussetzungen für diese Ausbildung mit. Weitere Informationen zum Beruf finden Sie unter

http://www.stbk-niedersachsen.de/
http://www.stbk-brandenburg.de/